Unsere Philosophie

Wir sind ein Team von erfahrenen Physiotherapeutinnen. Routine bedeutet für uns jedoch nicht Stillstand. Um stets „up to date“ zu sein und Ihnen die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, bilden wir uns permanent weiter.

Bei uns steht der Mensch als Ganzes im Zentrum. In der ersten Sitzung führen wir ein ausführliches Gespräch und entscheiden gemeinsam, wie eine bestmögliche Verbesserung der Situation zu erreichen ist.

Die Kommunikation und der Austausch mit Ihnen ist uns wichtig. Deshalb sind positive Psychologie nach Seligmann wie auch Stärkentraining und Meditationsübungen Bestandteil unserer Patientengespräche. Vor allem chronische Schmerzpatienten profitieren sehr von diesen Methoden.

Unabhängig von der Behandlungstechnik (Physiotherapie, Manuelle Therapie, Faszienbehandlung etc.), ist es für uns wichtig, dass Sie ihren Teil dazu beitragen, den Heilungsprozess zu unterstützen. Wir legen individuelle Übungen für ihr eigenständiges Training fest, um die Ergonomie der Bewegungen zu trainieren und optimieren. Wir arbeiten präventiv (Gleichgewichtstraining, Sturzprophylaxe) oder gezielt im Rahmen der Rehabilitation.

Angebote